Anschrift
Aussenansicht der Bundeszentrale des SkF mit Hotel NeuHaus

Sozialdienst katholischer Frauen
Gesamtverein e. V.  (SkF)

Bundesgeschäftsstelle
Agnes-Neuhaus-Straße 5
(Eingang Ostwall 16)
44135 Dortmund

Telefon 0231 557026-0
Telefax 0231 557026-60
info@skf-zentrale.de   
www.facebook.com/SkF.de

Anreise

 
gewaltlos.de - Gewalt ist nie privat

Gewalt ist nie privat, verlinkt zur Seite des SkF Köln

 
Bundesweite Interkulturelle Woche 2014

 

Plakat der Interkulturellen Woche 2014

Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern
Anfang Mai ist das diesjährige Gemeinsame Wort der Kirchen zur Interkulturellen Woche 2014 erschienen. Unter www.interkulturellewoche.de/  stehen die Materialien zur Vorbereitung und Durchführung der IKW in Printform zur Verfügung.

 

 
Gewalt-los bei you tube
 
Kinospot Häusliche Gewalt
Das Foto aus dem SkF Kinospot
 
SkF - Da sein, Leben helfen!

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des Sozialdienstes katholischer Frauen Gesamtverein e. V. (SkF)

Der SkF ist ein Frauen- und Fachverband der Sozialen Arbeit in der Kirche. Der Verein ist Fachverband der Kinder- und Jugendhilfe, der Gefährdetenhilfe und der Hilfe für Frauen und Familien in Not. 

Er setzt sich für Frauen ein, die benachteiligt sind und sich ausgegrenzt fühlen. Er bietet Kindern und Jugendlichen, Frauen und Familien, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden, Beratung, Unterstützung und Hilfe an. 

SkF - Da sein, Leben helfen!

 
Anna-Katharinenstift Karthaus

Plakat  der aufführung Christin
Christin – Die Sage der Karthaus: Karten für inklusives Musicalprojekt erhältlich

Das Anna-Katharinenstift Karthaus präsentiert ein inklusives Musical zur Geschichte der Region - Premiere am 11. Oktober 2014

„Christin – die Sage der Karthaus“ heißt das Musical, das als inklusives Projekt des Anna-Katharinenstiftes Karthaus im Herbst auf die Bühne kommt. Bereits seit Monaten laufen die Proben auf Hochtouren. Rund 80 Personen inszenieren unter dem Projektmotto „Jeder Mensch ist und kann etwas Besonderes“ ein spannendes Musikspiel mit besonderen Menschen und besonderer Musik. → Mehr  

 
Kooperationsprojekt von DPSG und SkF

Logo der Modellinitiative gemeinsam unterwegs
Modellinitiative "gemeinsam unterwegs" von DPSG und SkF

In der Modellinitiative "gemeinsam unterwegs" nimmt die DPSG gemeinsam mit dem SkF die Inklusion von benachteiligten Jugendlichen in Pfadfinderstämme in den Fokus. Mit der direkten Zusammenarbeit mit einem Jugendverband beschreitet der SkF neue Wege im System der Erziehungshilfe. Wir möchten mehr darüber erfahren, wie Jugendverbandsarbeit für alle Kinder und Jugendlichen realisiert werden kann. → Mehr

 
Entwicklungspsychologische Beratung

Projekt im Fachbereich Entwicklungspsychologische Beratung

Das SkF Projekt "Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften für die Entwicklungspsychologische Beratung (EPB) von Müttern/Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern unter besonderer Berücksichtigung von Müttern mit erheblichen psychischen Auffälligkeiten oder psychischen Behinderungen" will einen Beitrag zur Qualifizierung sozialpädagogischer Fachkräfte leisten, die Mütter mit Säuglingen/Kleinkindern beraten und insbesondere die frühe Bindungsentwicklung zwischen Mutter und Kind fördern wollen. → Mehr

Logo der GlücksSpirale

 

 
Zum Prostitutionsgesetz

Der Bundesvorstand des Sozialdienst katholischer Frauen Gesamtverein e.V.  Es fehlen einige Mitglieder.
Beschluss zur Novellierung des Prostitutionsgesetzes

Mit einstimmigem Beschluss zur Novellierung des Prostitutionsgesetzes beendet der SkF seine diesjährige Delegiertenversammlung

"Es ist gut, dass Sie als SkF mit den Realitäten umgehen, Frauen in der Prostitution unterstützen und Behörden und Politik auf die Änderungsnotwendigkeiten des geltenden Rechtes deutlich hinweisen", sagte heute der Krefelder Polizeipräsident, Rainer Furth, in einem Expertengespräch auf der Delegiertenversammlung des SkF. → Mehr   

 
The Europe Experience
Logo der Internetseite The Europe Experience

The Europe Experience

Die mehrsprachige Internetseite The Europe Experience ist ein Projekt der Initiative Christen für Europa (IXE)

Die Initiative Christen für Europa ist ein Zusammenschluss christlicher Laienorganisationen und Einzelpersönlichkeiten und besteht seit zehn Jahren. Die Internetseite möchte über die Europäische Union und ihre Kompetenzen informieren, indem Sie den vielfältigen Beitrag der Kirche zur Gestaltung Europas dokumentiert. Auf The Europe Experience finden sie Wissenswertes zu Themen wie Jugend- und Familienpolitik, Wirtschafts- und Sozialpolitik, Migration und Asyl, Nachhaltigkeit in der EU und die EU und die Welt.